Anabole Steroide Nebenwirkungen 

 

Die Nebenwirkungen von Steroiden kann sehr ernst sein. Allerdings ist die Wahrheit, die Medien macht sie aus schlechter zu sein als sie tatsächlich sind, die Sportler wenden sich von anabolen Steroiden macht. Im Folgenden sind einige der häufigsten Nebenwirkungen von anabolen Steroiden. Einnahme von Steroiden richtig und mit den richtigen Anti-Östrogen-Medikamente können Nebenwirkungen minimiert werden, wenn sie nicht vermieden .. 

 

Water Retention: 

Dies ist am häufigsten von mit Steroiden. Es ist eine "Tränensäcke" oder Schwellungen im Hals-und Gesichtsbereich . Es ist ziemlich bemerkenswert vor allem, wenn Sie wissen, dass die Person auf Steroiden. Es gibt Medikamente, die sicher getroffen werden können, um Wassereinlagerungen zu minimieren. Wassereinlagerungen Zunahmen und Abnahmen je nach der eigenen Ernährung. 

 

Akne: 

Wie oft haben Sie das hörte, "Ich möchte, Steroide zu nehmen, aber ich habe Angst bekommen Akne."? Es ist eine sehr häufige Nebenwirkung, Athleten, die noch nie Akne haben es bekommen, und es kann noch schlimmer für diejenigen, die bereits zu machen. Es kann auch in neuen Bereichen des Körpers, wie der Rücken-und Nacken angezeigt. Auf der anderen Seite gibt es zahlreiche Nutzer, die keine Steroide Akne nicht bekommen. Die Wahrheit ist, es ist nicht so schlimm, wie die Medien macht es zu sein, sie, die Menschen denken, dass ihr ganzer Körper wird brechen, wenn sie keine Steroide berühren mögen. 

 

Gynäkomastie: 

Menschen erkennen nicht den Namen Gynäkomastie, sie erkennen es andere, bekannte Namen, bitch tits .. Es ist die Bildung von Brüsten, oder ungewöhnlich große Drüsen. Die ersten Anzeichen sind Klumpen unter den Brustwarzen, dann wird nach und nach wachsen, um Fettgewebe und an Größe zunehmen. Mit den richtigen Anti-Östrogene (die unseren Lieferanten tragen), können diese Nebenwirkung beseitigt werden. 

 

Aggression: 

Anabolika tun verursachen Aggression, aber das Wort "Roid Rage" ist ein Mythos. Bestimmte Steroide machen kann ein Athlet mehr gereizt oder aggressiv, aber keine "Wut" oder unkontrollierbare Stimmungsschwankungen sind alle im Kopf. Wenn man ihre Aggression nicht kontrollieren können, sollten sie nicht verwenden werden anabole Steroide in den ersten Platz. 

 

Bluthochdruck: 

Bluthochdruck ist auch eine Chance, wenn der Einnahme von Steroiden. Die meisten Athleten nicht wissen, ob sie hatte hohen Blutdruck, so wird vorgeschlagen, Tests regelmäßig zu bekommen. Bluthochdruck kann auf viele weitere ernste Krankheiten führen. 

 

 

Was die Wirkungen der Steroide

 


Verkaufshits